Online-Shop

Volltextsuche Suche nach Marken Suche nach Kategorie
Kategorien

+ Cube-Bikes +

Wir bleiben unserer Philosophie konsequent treu und werden
weiterhin intensiv in neue Technologien, Materialien und
Fertigungsverfahren investieren, um auch für die Zukunft bestens
aufgestellt zu sein.
Marcus Pürner
Gründer & Inhaber CUBE Bikes
Wir bleiben unserer Philosophie konsequent treu und werden weiterhin intensiv in neue ...

+ Diamant-Fahrräder +

Handwerk und Handarbeit haben bei Diamant eine lange Tradition. Eine 125 Jahre lange Tradition, um genau zu sein. Denn auch heute noch werden Diamant-Fahrräder von A - Z in Handarbeit gefertigt - vom Metallrohr bis zum fix und fertigen Rad.
Handwerk und Handarbeit haben bei Diamant eine lange Tradition. Eine 125 Jahre lange Tradition, um ...

+ Kokua +

Das LIKEaBIKE ist ein außergewöhnliches Spielfahrzeug für Kinder ab 2 Jahren, das auf die motorischen Fähigkeiten dieser Altersgruppe optimal abgestimmt ist.

Auf spielerische Weise macht das Kind seine ersten ersten Erfahrungen mit dem Fahren auf zwei Rädern.
Bei seinen ersten Fahrversuchen spielt Ihr Kind mit dem LIKEaBIKE ähnlich wie mit einem Steckenpferd.

Schon bald macht es Bekanntschaft mit dem Sattel und läuft nun vorsichtig darauf sitzend vorwärts.
Ihr Kind wird zusehends sicherer und stößt sich mutig mit den Beinen ab, um Fahrt zu gewinnen. Droht das Laufrad zu kippen, kann Ihr Kind jederzeit durch Bodenkontakt seine Sicherheit zurückgewinnen.

Ermuntert durch diese Erfolgserlebnisse wird Ihr Kind schon in wenigen Tagen das Laufrad routiniert und sicher beherrschen. Das wichtigste bei diesen ersten Fahrversuchen jedoch ist: von Anfang an hat Ihr Kind das Gefühl, schon richtig „selber fahren“ zu können.

Übrigens: Später, wenn Ihr Kind ein „richtiges“ Fahrrad bekommt, wird es ohne Zögern aufsteigen und losfahren, als wäre dies das Natürlichste auf der Welt!
Das LIKEaBIKE ist ein außergewöhnliches Spielfahrzeug für Kinder ab 2 Jahren, das ...

+ KTM-Bikes +

Die Firma KTM fertigt in Mattighofen (Österreich) seit Jahren hochwertige Fahrräder, die in Europa zu den Besten überhaupt gehören. In den KTM Werkstätten werden die Rahmen  mithilfe modernster Anlagen umweltfreundlich gepulvert und anschließend sorgfältig einzeln von Hand zu perfekten Rädern aufgebaut.

Um auch in den schneereichen Wintermonaten immer genügend Arbeit zu haben, hat KTM vor über 10 Jahren begonnen, in diesen Monaten für die Zweiradgruppe ZEG ein Exklusivprogramm zu bauen, das heute von über 500 führenden Händlern bundesweit angeboten wird.

Das diesjährige Programm umfasst 30 ausgewählte Räder. Hieraus sucht sich jeder Händler die Modelle heraus, die seiner Kundschaft einen besonderen Nutzen bringen.

Händler, die früh bestellen und alle Einkaufsvorteile sammeln, bieten Ihnen einen attraktiven Hauspreis.
Die Firma KTM fertigt in Mattighofen (Österreich) seit Jahren hochwertige Fahrräder, die ...

+ Specialized-Bikes +

Specialized ist Hersteller von Fahrrädern und Fahrradzubehör aus den USA mit Sitz in Morgan Hill, Kalifornien. Das Unternehmen wurde 1974 von Mike Sinyard gegründet. Das Unternehmen hat etwa 300 Mitarbeiter und einen geschätzten Jahresumsatz von 200 Millionen US$ (in 2002).

Bekannt wurde die Firma als Massenhersteller von Mountainbikes. Specialized brachte 1981 das erste Serien-Mountainbike, das Modell Stumpjumper, auf den Markt. In den USA hält Specialized das wichtige Patent auf den Viergelenk-Hinterbau. Der Viergelenker mit „Horst-Link“ wurde ursprünglich von Horst Leitner patentiert. Specialized hat das Patent von Horst Leitner erworben, nachdem dieser sich mit seiner Firma AMP aus dem Fahrradbau zurückgezogen hat.
Specialized ist Hersteller von Fahrrädern und Fahrradzubehör aus den USA mit Sitz in ...

+ Veloheld-Bikes +

Elektro-Fahrräder

Ein Elektrorad, auch Elektrofahrrad, E-Fahrrad, E-Rad, E-Bike oder eBike genannt, ist ein Fahrrad, das zur Gänze oder tretunterstützend von einem Elektromotor angetrieben wird. Der Motor kann wahlweise im Vorderrad oder im Hinterrad als Nabenmotor oder im Tretlager als sogenannter Mittelmotor angebracht sein. Die Versorgung des Elektromotors mit Energie erfolgt durch einen – oft abnehmbaren – Akku.
Als Pedelec wird ein solches Elektrorad bezeichnet, wenn dessen elektrische Fahrunterstützung nur durch das Pedalieren abgefordert werden kann.
Ein Fahrrad mit beschränkter Tretunterstützung hat die Eigenschaft, dass der Elektromotor nur bei Kurbelbewegung wirkt. Der Motor unterstützt also nur das Treten. Diese Pedelecs sind als Fahrzeuge von der EU-Kraftfahrzeugrichtlinie dann ausgenommen, wenn sie auf eine mittlere Leistung des Motors von 250 W limitiert sind und die Unterstützung des Motors ab 25 km/h abregelt. Dann unterliegen sie in den EU-Ländern weder Helm-, noch Versicherungs- und Führerscheinpflicht und benötigen keine Betriebsgenehmigung.
Ein Elektrorad, auch Elektrofahrrad, E-Fahrrad, E-Rad, E-Bike oder eBike genannt, ist ein Fahrrad, ...

Gebraucht-Fahrräder

Gebrauchte Fahrräder im Kundenauftrag - Verkauf in unserer Werkstatt Am Kümpchenshof 9-11
Gebrauchte Fahrräder im Kundenauftrag - Verkauf in unserer Werkstatt Am Kümpchenshof ...

Junior

Rennräder

Ein Rennrad ist ein Fahrrad, das für den Gebrauch als Sportgerät bei Radrennen bzw. einer aktiven Freizeitgestaltung konstruiert wurde. Es zeichnet sich durch eine leichte Bauweise und die Reduktion auf die zum Fahren erforderlichen Teile aus (also z. B. keine Gepäckträger, Schutzbleche, Licht etc.)
Ein Rennrad ist ein Fahrrad, das für den Gebrauch als Sportgerät bei Radrennen bzw. einer ...

Sonderverkauf

Der Verkauf erfolgt ohne technische Beratung. Eine Probefahrt ist möglich. 
Die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren bleibt erhalten. 
Bitte wenden Sie sich an unser Werkstatt-Team.
Die Fahrräder können in unseren Werkstatträumen besichtigt werden.
Der Verkauf erfolgt ohne technische Beratung. Eine Probefahrt ist möglich. Die gesetzliche ...

Trekkingräder

Ein Trekkingrad ist ein Fahrrad mit Vollausstattung und in der Regel 28 Zoll-Bereifung, die für leichtes Gelände (Schotter, Waldwege) ausgelegt ist. Trekkingräder haben eine Rahmengeometrie vom Rennrad, sind jedoch mit Schutzblechen, Gepäckträgern sowie meistens auch Lichtanlage sowie Cantileverbremsen (meist V-Brake) ausgerüstet. Als Schaltungen finden sowohl Ketten- als auch Nabenschaltungen Verwendung.
Trekkingrad in Leichtbauweise

Die Bereifung beim Trekkingrad ist breiter als bei einem Rennrad, jedoch schmaler als bei einem Tourenrad. Oft entsprechen diese Fahrräder auch den gesetzlichen Anforderungen für den Einsatz im Straßenverkehr (Dynamolicht, Reflektoren usw.) und sind mit Schutzblechen ausgestattet. Je nach Preisklasse sind diese Fahrräder auch mit viel zusätzlichem Komfortmerkmalen wie z. B. Nabendynamo, Federgabel oder Scheibenbremsen ausgestattet.

Ein Trekkingrad hat in der Regel einen Gepäckträger, um Packtaschen zu transportieren, sodass auch längere Fahrradtouren oder kleinere Radreisen möglich sind. Bei vielen Trekkingrädern können Lowrider an der Gabel angebracht werden. Das Trekkingrad ist nicht mit einem Reiserad mit angepasster Geometrie vergleichbar, durch die erhöhte Belastung ist mit reduzierter Fahrstabilität zu rechnen.
Ein Trekkingrad ist ein Fahrrad mit Vollausstattung und in der Regel 28 Zoll-Bereifung, die ...

Urban-Bikes

Urban -> lateinisch urbanus = "Zur Stadt gehörend"
Urban -> lateinisch urbanus = "Zur Stadt gehörend"